Richtfest4b

Richtfest1

Richtfest3

Richtfest am 15. Mai 2013

Bauen macht Spaß! 

Gerade wenn man täglich beobachten kann, wie aus schlammiger Tiefe ein Beton-Stahl Komplex allmählich mit der Silhouette vom benachbarten Möbelhaus mehr und mehr in Konkurrenz tritt.

Dass wir heute soweit sind, haben wir vor allen Dingen dem zähen Dranbleiben der Mitarbeiter der Fa. Schwarz-Betonbau zu verdanken. Das Durchhalten bei Wind und Wetter  war lobenswert und dafür gebührt den Bauarbeitern Anerkennung und unser herzlicher Dank.

Dies durften wir mit unserem Richtfest am 15. Mai in großer Runde zum Ausdruck bringen. Dem Richtspruch des Poliers der Fa. Schwarz lauschten Architekten, Fachplaner, Schulleitung, Vorstand, Lehrkräfte, Eltern und einige Schüler. Weitere kurze Ansprachen des bauleitenden Architekten, des Vorstands des Trägerverein und des Schulleiters würdigten die gute Arbeit, die am Bau geleistet wurde. Auch der Dank an unseren großen Gott für den unfallfreien Ablauf der Rohbauarbeiten kam nicht zu kurz. 

Unser bewährtes kulinarisches Elternteam hat uns nach dem Reden und Staunen mit einem deftigen Bau-Essen versorgt, das von den über 70 Teilnehmern sehr gelobt wurde. Auch für die durstigen Kehlen war gesorgt. 

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an das „Versorgungsteam“.

Ein weiteres Etappenziel haben wir nun erreicht und mit dem Einbau der Fenster geht es planmäßig weiter. Weitere Gewerke wie Dachabdichtung, Innenausbau, Estrich- und Metallbauarbeiten sowie Außenfassade wurden bereits vergeben. Die Arbeiten werden auch über die Sommerferien weitergeführt - Gott möge Gnade dazu schenken.  

In guter Zuversicht sehen wir den weiteren Arbeiten entgegen und hoffen auf ein gutes Gelingen durch eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

 

Gerhard Hiller

Vorstand