DSCN5929

P1160542

PIC 0179

Selbstvertrauen entwickeln
Verantwortung  übernehmen

sich anderen anvertrauen können

Das sind die Ziele unserer regelmäßigen erlebnispädagogischen Aktionen in den Werkrealschulklassen. Die Schülerinnen und Schüler in dieser Schulart  erhalten hier unsere ganz besondere Unterstützung.
Wir verwirklichen die Erlebnispädagogik u.a. durch den Aufenthalt im österreichischen Schloss Klaus, wo die Klassen während ihres einwöchigen Schullandheimaufenthaltes durch wirklich herausfordernde Grenzerfahrungen (Übernachtung im Freien, Klettergarten, Überquerung eines Flusses usw.) geführt werden und dadurch lernen können, zusammenzustehen und einander zu vertrauen. Die Klassengemeinschaft danach hat eine ganz neue Qualität!